Hanninen / Electropop  

hanninen
Foto: PPHILIPP

Gabriella Hänninen aka Ritva bewegt sich seit 1997 als Sängerin und Songwriterin durch die Musiklandschaft. In Elektro-Jazz-Produktionen mit Künstlern wie Parov Stelar oder Karl Moestl tourte sie auf Festivals von Wien bis Baku und hat weltweites Radio-Airplay. Als Soloartistin HanniNen schreibt sie dem Zeitgeist entsprechende Texte, welche süffisante Ohrfeigen austeilen und Selbstironie forcieren. Orchestrale Streicher kombiniert mit elektronisch harten Sequenzer-Sounds kontern drum&bass–Rhythmen, Reggae-Gitarren und Funk-licks. Ein akustisch-elektronisches Für und Wider, das mit eigen-artig harmonischem Gesang verbunden ist und den Arrangement-Sound von Michael Hornek erkennen läßt.

 

Bandmitglieder:

  • Gabriella Ritva Hänninen/ vocals
  • Wolfgang Bruno Bründlinger/ guitars
  • Gerald Kiesewetter/ bass
  • Walter Sitz/ drums
  • Michael Hornek/ keys, electronics
  • Aaron Fawkes/ beatbox
  • Alex Jöchtl/ sound engineering

Bilder:

hanninen
Foto: PPHILIPP
hanninen
Foto: PPHILIPP
hanninen
Foto: PPHILIPP
hanninen
Foto: PPHILIPP
hanninen
Foto: PPHILIPP

CD's:

HanniNen – Loive  
/  2013